Einige Häuser haben mittlerweile ein Dach bekommen sowie eine PV-Anlage und bei einigen sind die Fenster eingebaut worden. Auf unserem Grundstück wächst prächtig der Löwenzahn, aber wirklich was zu sehen gibt es noch nicht 😉

Wir haben mal wieder unser Grundstück „besucht“ und staunten nicht schlecht. Unsere Nachbarn sind schon alle fleißig am Bauen und generell stehen im gesamten Neubaugebiet zwei weitere Fertighäuser.

Nachdem wir uns sehr viele Ideen für die Inneneinrichtung aus dem Internet und Einrichtungshäusern geholt haben, konnten wir uns nun schon festlegen. Die Badfliesen und die Fliesen unten stehen fest. Die Türen nehmen wir in Birke zimt, bis auf die Tür zum HWR. Hier passt eine weiße Tür einfach besser zur Küche, welche übrigens auch schon feststeht. Aber seht selber. Es war wahnsinnig schwierig sich für iwas zu entscheiden, weil es einfach sooo unendlich viele Möglichkeiten gibt, aber definitiv werden es diese Fliesen werden.

Ja, wir werden unser Häuschen bauen. Seit September 2013 sind wir am planen, machen und tun. Das Grundstück haben wir bereits gekauft, Verträge sind unterschrieben und nun geht der Spaß erst richtig los. Aber hier erstmal ein paar Fotos von dem Grundstück (451qm). Es handelt sich um ein Neubaugebiet, in der Nähe von Kassel, welches mit Passivhäusern bebaut wird. Wir haben uns für die Firma Suckfüll aus Nieheim als unseren Baupartner entschieden. Wir bauen ein fast schlüsselfertiges Haus mit 140qm Wohnfläche und einem Drempel von 1,90m. Weiterhin steht schon fest, dass es ein braunes Dach sein wird, die Fenster in Holzoptik und alles wird in einem modernen Landhausstil „erstrahlen“.

 

 

 

 

 

Christina und ich haben beschlossen uns in der nähe von Kassel niederzulassen. Seit einiger Zeit ist alles in Planung und das Projekt nimmt seinen Lauf. Hier wird es von Zeit zu Zeit immer wieder mal Statusupdates geben. Viel Spaß beim verfolgen (liebe NSA 😉 )